Häufige Fragen
transparenz-test

Häufige Fragen zum Aquafitness

Badebekleidung, Handtücher und Badelatschen.

  • Level I: „Senior Fit / Aqua 50+“
    Ein buntgemischtes und auf das Alter abgestimmtes Programm, in dem Ausdauer, Flexibilität & Koordination geschult werden und es an Spaß nicht fehlt. Die Kurse finden mit und auch ohne Hilfs- bzw. Zusatzgeräte fürs Wasser statt.
  • Level II: „Aqua Bodystyle“
    Beim Aqua Bodystyle wird besonders die Fettverbrennung angeregt. Dieses Kraft- und Ausdauertraining ist für den ganzen Körper geeignet.
  • Level III: „Aqua Power „
    Ein intensives Kraft- und Herz-Kreislauf-Training für den gesamten Körper unter Einsatz verschiedener Aqua-Fitnessgeräte.
  • Level IV: „Aqua Fit & Fire“
    Ein effektives Gruppentraining mit Elementen aus Boxing, Aerobic, Jogging, Krafttraining. Aqua Fit & Fire ist ein Complete Body Workout gestützt auf 10 Basisübungen, das ideale Training von Ausdauer, Kraft, Fettabbau und Koordination unterstützt mit peppiger Musik und effektiven spaßbringenden Bewegungen.

Der Kurs läuft über einen Zeitraum von 11 Wochen. In diesem Zeitraum kannst Du 11 Trainingstermine wahrnehmen. Feiertage bleiben unberücksichtigt, d.h. die Kurse finden an Feiertagen nicht statt und der Kurszeitraum verlängert sich entsprechend.

Eine Trainingseinheit dauert ca. 40 – 45 Minuten.

Ja. Möchtest Du Deinen Kurs nicht verlängern, musst Du spätestens 4 Wochen vor Ablauf des Kurszeitraumes eine schriftliche Kündigung einreichen. Eine Email ist hier ausreichend.

Ja und Nein. Du entscheidest Dich für eine Kursart und für einen Termin pro Woche. Der Einstieg ist bei Verfügbarkeit jederzeit möglich! Die Kursgebühr wird dann Zeitanteilig berechnet. Möchtest Du mehrere Termine pro Woche wahrnehmen, kannst Du dementsprechend weitere Kurse zu vergünstigten Konditionen buchen. Das „Springen“ zwischen den Kursen ist nicht möglich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Nein, das ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Wenn Du Dir unsicher bist, kannst du nach Rücksprache mit mir nach Deiner Buchung 2-3 unterschiedliche Trainingseinheiten besuchen, bevor Du Dich festlegst. Vor Deiner Buchung kannst Du aber auch beim  Schnuppertermin testen, ob der Kurs der richtige für Dich ist.

Möchtest Du mehrere Kurse für Dich buchen, ergeben sich folgende Kursgebühren:

Kursgebühren für Aquafitness (Wassergymnastik)

  • 94,90 € für den 1. Kurs (1 Termin pro Woche)
  • 90,90 € für den 2. Kurs (2 Termine pro Woche)
Die Kursgebühr sollte bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn gezahlt werden.

Du kannst Deine 11er Karte direkt bei „Zeit Ahoi!“ vor Kursbeginn per Lastschrifteinzug abbuchen lassen oder per Vorabüberweisung bezahlen. In beiden Fällen wird die 11er Karte erst nach Zahlungseingang freigeschaltet. Barzahlung ist leider nicht mehr möglich.

Nein. Eventuell zukünftig, aber momentan nicht. Derzeit wird die 10er Karte jedoch ausschließlich nach Zahlungseingang durch Lastschrift oder Vorüberweisung aktiviert.

Ja. Wenn Du mal einen Termin nicht wahrnehmen kannst, darfst Du ihn gerne einer Freundin oder einem Freund überlassen.

Deine 11er Karte gilt für 11 Wochen. Solltest Du einen Termin verpassen, verfällt dieser oder Du schickst eine Ersatzperson, die für Dich im Wasser schwitzen darf.

Mit Deiner 11er Karte kannst Du 11 mal am Training teilnehmen. Und zwar einmal pro Woche.

Möchtest Du an verschiedenen Wochentagen trainieren, kannst Du dementsprechend mehrere Kurse buchen und somit von den vergünstigten Preisen profitieren.
Die „Zeit Ahoi!“ Kursgebühren:

a) 99,90 € für den 1. Kurs:
1 Termin pro Woche

b) 94,90 € für den 2. Kurs:
2 Termine pro Woche, der Rabatt wird vor Ort erstattet

c) 90,90 € für den 3. Kurs:
3 Termine pro Woche, der Rabatt wird vor Ort erstattet

transparenz-test

Über Dein Smartphone erreichst Du „Zeit Ahoi!“ mit einem einfachen Klick auf die Telefonnummer.
Oder Du verwendest das Kontaktformular.

* Für Gespräche in dieses Festnetz können je nach Tarif Deines Anbieters Gebühren anfallen.